Navigation
Malteser Villa Vida

Unser Haus & Leistungen

Die Einrichtung

Die Villa Vida besticht durch ihren exklusiven Standort, oberhalb des Klettergebietes Effels, mit direktem Blick auf die Burg Nideggen und das Rurtal. 

Neben einem parkähnlichen Außengelände, verfügt die Villa auf 500 m² über diverse Gruppen- und Gemeinschaftsräume, einen Kamin, Terrassen, große Einzelzimmer, Bäder, Küche und Wirtschaftsräume sowie einen Sportraum, eine Fahrrad- und eine Holzwerkstatt.

In der unmittelbaren Umgebung finden sich ideale Bedingungen für Outdoor-Aktivitäten wie Kanu, Mountainbike, Felsklettern, Seilgärten, Trekking, Angeln und vieles mehr.

Das historische Stadtzentrum, das Schulzentrum und Einkaufsmöglichkeiten sind schnell zu Fuß erreichbar.

Die Leistungen

Vollstationäre Facheinrichtung (§§ 27 ff., 34, 35a SGB VIII), mit einem Betreuungsschlüssel von 1:0,61 und doppelter Dienstbesetzung rund um die Uhr.

7 Intensivplätze für Jungen im Alter von 10 bis 14 Jahren, mit einem besonders ausgeprägten Hilfebedarf, zum Beispiel aufgrund von aggressivem Verhalten, dissozialem Verhalten, Bindungsproblemen, Traumata, sozialer Unsicherheit, Lern- und Leistungsproblemen, Aufmerksamkeitsdefiziten und gering ausgeprägten Ressourcen und Schutzfaktoren.

Wir bieten Halt und Orientierung durch klare Strukturen, Abläufe und Vereinbarungen sowie eine kontinuierliche Angebotsstruktur und verlässliche Bezugspersonen.

Das Konzept umfasst:

  • Systemische Kinder- und Jugendtherapie
  • Impuls Punkt!-Training®
  • Erlebnispädagogik
  • päd. Boxtraining
  • Schul- und Berufsförderung
  • Familienarbeit
  • Sexual- und Medienpädagogik

sowie weitere intensivpädagogische und handlungsorientierte Methoden. 

Im Jahresverlauf finden regelmäßige, erlebnispädagogische Projekte statt. Den Höhepunkt bildet das jährliche Himalaya-Trekking in Nepal.

Die Dauer der Maßnahme ist auf zwei Jahre angelegt.